Navigation und Service

20 Jah­re Bundesnetzagentur

20 Jahre Verantwortung für Ihre Netze

Die Bundesnetzagentur feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum.
20 Jahre Verantwortung für lebenswichtige Infrastrukturen.

1998 wurde die Bundesnetzagentur als Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post gegründet. 2005 erhielt sie den heutigen Namen, nachdem ihre Zuständigkeit um die Sektoren Elektrizität, Gas und Eisenbahnen erweitert wurde.

Die Aufsicht über diese Märkte durch eine unabhängige Institution wie die Bundesnetzagentur ist eine zentrale Aufgabe in unserer Volkswirtschaft. Ohne Energie, ohne Kommunikations- und Transportleistungen, die in Netzen zur Verfügung gestellt werden, ist eine funktionierende Wirtschaft undenkbar.

Für ein erfolgreiches Exportland Deutschland ist wichtig, dass diese Infrastrukturen leistungsfähig bleiben und die Menschen tagtäglich versorgen. In den Netzsektoren decken sich die Interessen der Unternehmen nicht immer mit denen der Verbraucherinnen und Verbraucher. Netze ermöglichen Marktmacht und damit Einflussnahme.

Wettbewerb, der im Markt die Interessen ausgleicht, wird sich in Netzen oft nicht von alleine einstellen. Daher ist und bleibt eine Regulierung der Netzsektoren durch eine unabhängige Institution notwendig.

Die Verantwortung dafür tragen wir gerne – seit 20 Jahren, heute und in Zukunft.

20 Jahre Bundesnetzagentur