Navigation und Service

Öf­fent­li­ches BE­REC-De­brie­fing am 13. März 2019 in Brüs­sel

Am 13. März 2019 fand in Brüssel ein öffentliches Debriefing statt, bei dem die Ergebnisse des 38. BEREC-Plenarys vorgestellt wurden. Dieses erste Plenary nach Verabschiedung des neuen European Electronic Communications Codes richtete die ungarische Regulierungsbehörde am 7. und 8. März 2019 in Budapest aus.

Der diesjährige BEREC-Chair, Jeremy Godfrey vom irischen Regulierer ComReg, informierte im Rahmen des Debriefings die Teilnehmer vor Ort und via Livestream unter anderem über die folgenden Themen:

  • BEREC Guidelines zur Intra-EU-Kommunikation
  • Prozess zur Entwicklung des BEREC-Arbeitsprogramms

Die Präsentation des BEREC-Chairs können Sie hier (pdf / 589 KB) herunterladen.

Weitere Informationen zum Debriefing finden Sie auch auf der BEREC-Website; eine Aufzeichnung des Livestreams wird zeitnah auf dem Youtube-Kanal von BEREC abrufbar sein.