Navigation und Service

Bundesnetzagentur als Ar­beit­ge­ber

Warum Bundesnetzagentur?

Wir sind so vielfältig, wie unsere Aufgaben. Gute Gründe sprechen für uns. Seit mehr als 20 Jahren regulieren wir als unabhängige Institution die Märkte für Elektrizität, Gas, Post, Telekommunikation und Eisenbahn. Bei uns arbeiten Sie an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Wir beschäftigen mehr als 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bonn, Mainz sowie an 46 weiteren Standorten.

Spannende Aufgaben und sicherer Arbeitsplatz

Wie geht der Ausbau des Mobilfunknetzes weiter? Welche Stromleitungen brauchen wir, damit die Energiewende gelingt? Bei der Bundesnetzagentur gestalten Sie die Zukunft unseres Landes mit. Wir bieten Ihnen verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in gesellschaftlich bedeutenden Bereichen mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten.

Unsere Stärke ist die Expertise verschiedener Fachrichtungen. Sie arbeiten bei uns in hoch motivierten, interdisziplinären Teams. Wir suchen deshalb Menschen mit hoher Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und mit Freude an eigenverantwortlicher und interdisziplinärer Arbeit.

Bei der Bundesnetzagentur gelten die tarif- und beamtenrechtlichen Regelungen des Bundes. Ein sicherer Arbeitsplatz und eine transparente Bezahlung zählen zu den Vorteilen im öffentlichen Dienst. In aller Regel können wir unsere Beschäftigten verbeamten.

Verantwortung für Familien

Bei uns können Sie Familie, Freunde, Freizeit und soziales Engagement mit der Arbeit vereinbaren. Flexible Arbeitszeitmodellen, Homeoffice und Mobiles Arbeiten sind für uns selbstverständlich. Dafür sind wir seit 2015 mit dem „audit berufundfamilie®” zertifiziert.

Weitere Informationen finden Sie hier: Familienbewusstsein zur Chefsache gemacht (pdf / 519 KB)
audit berufundfamilie

Weiterentwickeln - mit uns

Wir suchen Menschen, die sich langfristig im öffentlichen Dienst weiterentwickeln wollen. Sie haben bei uns zahlreiche Möglichkeiten, die Stelle innerhalb der Bundesnetzagentur zu wechseln und neue Aufgaben zu übernehmen.

Auch Fortbildungen sind wichtiger Bestandteil unserer Personalentwicklung. Unsere Beschäftigten können aus zahlreichen internen und externen Angeboten wählen.
Außerdem ermöglichen wir Aufstiegsfortbildungen, wenn Sie sich für eine höhere Laufbahn qualifizieren möchten.

Gleichstellung ist uns wichtig

Das Bundesnetzagentur tritt ein für die Gleichberechtigung und begrüßt ausdrücklich Bewerbungen von Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Regelungen bevorzugt eingestellt.