Navigation und Service

Vi­ze­prä­si­dent Dr. Wil­helm Eschwei­ler

Dr. Wilhelm Eschweiler, Vizepräsident der BundesnetzagenturDr. Wilhelm Eschweiler, Vizepräsident der Bundesnetzagentur

Herr Dr. Eschweiler ist seit dem 01. Mai 2014 einer von zwei Vizepräsidenten der Bundesnetzagentur in Bonn. Er ist zuständig für den Bereich Telekommunikation und Bahn. Davor war er seit 2007 Leiter des Referats "Europäische IKT-Politik" im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Von 2002 bis 2006 war er dort Leiter des Referats "Internationale Telekommunikations- und Postpolitik".

Lebenslauf

Dr. Wilhelm Eschweiler
1962 in Eschweiler, verheiratet, ein Kind

Beruflicher Werdegang

Seit Mai 2014 Vizepräsident der Bundesnetzagentur

ab 1998
Bundeswirtschaftsministerium

2007 bis 2014 Leiter des Referats "Europäische IKT-Politik"
2002 bis 2006 Leiter des Referats „Internationale Telekommunikations- und Postpolitik“
1998 bis 2002 Referent im Referat „Grundsatzangelegenheiten der Regulierung“ (Aufsicht BNetzA)

1995 bis 1997
Referent im Ministerbüro Bundesminister Dr. Wolfgang Bötsch

1994
Außenprobezeit Europäische Kommission, Brüssel (Generaldirektion Informationsgesellschaft)

1992
Bundesministerium für Post und Telekommunikation (Referent im Rechtsreferat)

Ausbildung

1993
1. und 2. Staatsexamen Rechtswissenschaften, Universität Bonn, 2 Auslandssemester an der Université de Lausanne, Promotion bei Prof. Dr. jur. Günter Kohlmann

1981
Abitur am Städtischen Gymnasium Eschweiler

Fotos finden Sie in der Bildergalerie.