Navigation und Service

Au­ßen­stel­len

In den Außenstellen hält die Bundesnetzagentur den Kontakt zu den Kunden in der Fläche. Die Aufgaben sind fachspezifisch organisiert und werden bundesweit wahrgenommen.

Funkstörungen / Empfangsstörungen

Verbraucher und Institutionen, die eine Funkstörung sowie Störungen beim Radio- und Fernsehempfang melden wollen, können sich an die Funkstörungsannahme der Bundesnetzagentur wenden. Diese ist rund um die Uhr unter der Rufnummer 04821 / 89 55 55 oder per E-Mail funkstoerung@bnetza.de erreichbar.

EMF/EMVU (Standortbescheinigung)

Marktüberwachung EMVG und FuAG

Frequenzzuteilung

Rundfunk

Amateurfunk (zentrale Aufgaben)

Seefunk

Satellitenmessstelle

Rufnummernmissbrauch

Rufnummernverwaltung, Mehrwertdienste

Unerlaubte Telefonwerbung („Cold Calls“)

Außenstelle Hamburg/Standort Kiel
Außenstelle Nürnberg/Standort Nürnberg


Verbraucherservice Energie

Außenstelle Augsburg/Standort Augsburg


Einzelaufgaben der Schienenregulierung

Außenstelle Dortmund/Standort Münster