Be­schluss­kam­mer 6

Abgeschlossene Verfahren der Beschlusskammer 6 mit Aktenzeichen BK6-20-XXX
AktenzeichenVerfahrenAntragstellerBetroffener
BK6-20-370

Modalitäten für Regelreserveanbieter (MfRRA)
Änderung des § 38 Abs. 4 lit. i MfRRA zur Einführung einer neuen technischen Preisgrenze

von Amts wegenÜNB
BK6-20-345

Genehmigung des Vorschlags der regelzonenverantwortlichen deutschen Übertragungsnetzbetreiber für eine Änderung der Knappheitskomponente des regelzonenübergreifenden einheitlichen Bilanzausgleichsenergiepreises gemäß Art. 6 Abs. 3 i.V.m. Art. 18 Abs. 6 lit. k, Art. 55 der Verordnung (EU) 2017/2195 (EB-Verordnung)

ÜNB
BK6-20-335

Vorschlag aller ÜNB der Kapazitätsberechnungsregion Core für die Methode der gemeinsamen Kapazitätsberechnung für langfristige Zeitbereiche gemäß Art. 10 ff. VO (EU) 2016/1719 (FCA-VO)

Das Verfahren liegt seit dem 04.03.2021 im Zuständigkeitsbereich der Energieabteilung (Referat 622) und ist mittlerweile abgeschlossen. Den Beschluss finden Sie unter www.bundesnetzagentur.de -> Elektrizität und Gas -> Handel und Vertrieb -> EU Genehmigungsverfahren.

Direktlink zu EU Genehmigungsverfahren

ÜNB
BK6-20-334

Änderungsvorschlag aller ÜNB der Kapazitätsberechnungsregion Core für die Methode zur gemeinsamen Kapazitätsberechnung im Day-Ahead-Zeitbereich gemäß Art. 9 Abs. 13 i.V.m. Art. 20 ff. VO (EU) 2015/1222 (CACM-VO)

Das Verfahren liegt seit dem 04.03.2021 im Zuständigkeitsbereich der Energieabteilung (Referat 622) und ist mittlerweile abgeschlossen. Den Beschluss finden Sie unter www.bundesnetzagentur.de -> Elektrizität und Gas -> Handel und Vertrieb -> EU Genehmigungsverfahren.

Direktlink zu EU Genehmigungsverfahren

ÜNB
BK6-20-298

Festlegung gem. §§ 12h Abs. 4, 29 Abs. 1 EnWG zur Ausnahme der nicht frequenzgebundenen Systemdienstleistung „Trägheit der lokalen Netzstabilität“ von der Verpflichtung der marktgestützten Beschaffung nach § 12h Abs. 1 Nr. 2 EnWG

von Amts wegenBetreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzen
BK6-20-297

Festlegung gem. §§ 12h Abs. 4, 29 Abs. 1 EnWG zur Ausnahme der nicht frequenzgebundenen Systemdienstleistung „Inselbetriebsfähigkeit“ von der Verpflichtung der marktgestützten Beschaffung nach § 12h Abs. 1 Nr. 6 EnWG

von Amts wegenBetreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzen
BK6-20-296

Festlegung gem. §§ 12h Abs. 4, 29 Abs. 1 EnWG zur Ausnahme der nicht frequenzgebundenen Systemdienstleistung „dynamische Blindstromstützung“ von der Verpflichtung der marktgestützten Beschaffung nach § 12h Abs. 1 Nr. 4 EnWG

von Amts wegenBetreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzen
BK6-20-295

Festlegung gem. §§ 12h Abs. 4, 29 Abs. 1 EnWG zur Ausnahme der nicht frequenzgebundenen Systemdienstleistung „Kurzschlussstrom“ von der Verpflichtung der marktgestützten Beschaffung nach § 12h Abs. 1 Nr. 3 EnWG

von Amts wegenBetreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzen
BK6-20-289

Besonderes Missbrauchsverfahren gem. § 31 EnWG zur Beachtung der Vorgaben zur elektronischen Netznutzungsabrechnung

Gas- und Energiegesellschaft mbH (GEG)Energieversorgung Halle GmbH
BK6-20-258

Antrag der TINETZ-Tiroler Netze GmbH auf Absehen von der Regulierung durch die Bundesnetzagentur für Anlagen eines grenzüberschreitenden Energieversorgungsnetzes

TINETZ-Tiroler Netze GmbH
BK6-20-247

Besonderes Missbrauchsverfahren gemäß § 31 EnWG zur Beachtung der Vorgaben zur elektronischen Netznutzungsabrechnung

Gas- und Energiegenossenschaft Ost- und Mitteldeutschland eG (GEG)Energieversorgung Halle Netz GmbH
BK6-20-207

Zweite Festlegung zur bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung von Windenergieanlagen nach § 9 Absatz 8 EEG 2017

von Amts wegenBetreiber von Windenergieanlagen und Netzbetreiber
BK6-20-196

Genehmigung des Vorschlags aller ÜNB der Netzbetriebsregion "Central" für die Einrichtung regionaler Koordinierungszentren gemäß Art. 35 VO (EU) 2019/943 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 05. Juni 2019 über den Elektrizitätsbinnenmarkt (EBM-VO

ÜNB
BK6-20-193

Besonderes Missbrauchsverfahren gem. § 31 EnWG wegen: Anschluss einer Mobilfunkanlage an das Niederspannungsnetz

Deutsche Funkturm GmbHEnergienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG
BK6-20-160

Festlegungsverfahren zur Weiterentwicklung der Netzzugangsbedingungen Strom

von Amts wegen
BK6-20-071

Genehmigung des dritten Änderungsvorschlags aller ÜNB der Kapazitätsberechnungsregion Core für die Ausgestaltung der langfristigen Übertragungsrechte gemäß Art. 4 Abs. 12 i.V.m. Art. 31 VO (EU) 2016/1719 (FCA-VO)

ÜNB
BK6-20-061

Festlegungsverfahren zur Informationsbereitstellung für Redispatch-Maßnahmen

von Amts wegenBetreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzen
BK6-20-060

Festlegungsverfahren zur Netzbetreiberkoordinierung bei der Durchführung von Redispatch-Maßnahmen

von Amts wegenBetreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzen
BK6-20-059

Festlegungsverfahren zum bilanziellen Ausgleich von Redispatch-Maßnahmen sowie zu massengeschäftstauglichen Kommunikationsprozessen im Zusammenhang mit dem Datenaustausch zum Zwecke des Redispatch

von Amts wegen
BK6-20-008

Besonderes Missbrauchsverfahren gemäß § 31 EnWG zur Beachtung der Vorgaben zur elektronischen Netznutzungsabrechnung

Gas- und Energiegenossenschaft Ost- und Mitteldeutschland eG (GEG)Netz Leipzig GmbH