BK6-20-160

Festlegungsverfahren zur Weiterentwicklung der Netzzugangsbedingungen Strom

Die Beschlusskammer 6 hat in dem Festlegungsverfahren zur Weiterentwicklung der Netzzugangsbedingungen Strom am 21.12.2020 folgenden Beschluss getroffen:

Hinweis:
Die Entscheidung gilt mit dem Tag als zugestellt, an dem seit dem Tag der Bekanntmachung im Amtsblatt der Bundesnetzagentur zwei Wochen verstrichen sind.

Unverbindliche Konsolidierte Lesefassungen:


Mitteilungen zur Festlegung MaKo 2022
NrBetreffveröffentlicht
6Muster-Einwilligungserklärungen des Anschlussnutzers zur Übermittlung von Messprodukten durch den MSB an den Energieserviceanbieter des Anschlussnutzers (ESA)31.08.2022
5Empfehlung zum Gebrauch der Anwendungshilfen „Einbau eines intelligenten Messsystems“ und „Umsetzung der Datenformate der Marktkommunikation 2022“11.08.2022
4BDEW Anwendungshilfen und BDEW/VKU-Zusatzrahmenvereinbarung im Rahmen der Festlegung zur Ermöglichung einer ladevorgangscharfen bilanziellen Energiemengenzuordnung für Elektromobilität03.05.2022
3Aktualisierung der Übergangsregelungen zur Festlegung zur Weiterentwicklung der Netzzugangsbedingungen Strom 21.03.2022
2Erforderliche Übergangsregelungen zur Festlegung zur Weiterentwicklung der Netzzugangsbedingungen Strom zwischen dem 01.04.2022 und 30.09.202202.02.2022
1BDEW-Anwendungshilfe – Einführungsszenario BK6-20-16028.10.2021

Stand:21.12.2020