Ver­wal­tungs­vor­schrift zur Ge­büh­ren­ver­ord­nung

Zur Gewährleistung einer einheitlichen und transparenten Verwaltungspraxis der Bundesnetzagentur bei der Gebührenfestsetzung von Rahmengebühren nach der EReg-BGebV (Eisenbahnregulierungs-Gebührenverordnung) hat die Bundesnetzagentur die Verwaltungsvorschrift „VwV-EReg-BGebV“ veröffentlicht. Durch die verwaltungsinternen Handlungsanweisungen in der VwV-EReg-BGebV (z. B. Bestimmung der Gebühr innerhalb des Gebührenrahmens nach Komplexität des Falls) wird sichergestellt, dass die Bestimmung der konkreten Gebühr auf einheitlichen Grundsätzen beruht.

Die Verwaltungsvorschrift steht als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung.

Downloads:

Verwaltungsvorschrift zur Eisenbahnregulierungs-Gebührenverordnung (VwV-EReg-BGebV) Stand: 01/2022 (pdf / 478 KB)