Navigation und Service

Un­ter­neh­men / In­sti­tu­tio­nen

Die Abteilung 7 der Bundesnetzagentur wacht über den diskriminierungsfreien Zugang zur Eisenbahninfrastruktur, sowie über die Diskriminierungsfreiheit von Infrastrukturnutzungsentgelten. Weitere Aufgabe ist die Überwachung der der Einhaltung der gesetzlichen Entgeltbildungsgrundsätze und der Entgelthöhen. Daneben betreibt die Eisenbahnabteilung Marktbeobachtung.

Innerhalb der Abteilung 7 übernimmt das Referat 701 vor allem die Bearbeitung rechtlicher Grundsatzfragen. Das Referat 702 ist für ökonomische Grundsatzfragen, Marktbeobachtung und Statistik zuständig.

Die operativen Aufgaben der Eisenbahnregulierung werden von dem Referat für den Zugang zur Schieneninfrastruktur und Dienstleistungen (703), dem Referat für den Zugang zu Serviceeinrichtungen und Dienstleistungen (704) und dem Referat für Entgelte für Schienenwege, Serviceeinrichtungen und Dienstleistungen (705) wahrgenommen.

Hier finden Sie die Entscheidungen der Beschlusskammer 10.