Be­en­de­te Ausschreibungen

Jahr 2021

Ergebnisse der Innovationsausschreibung
* Anders als bei der Regelausschreibung wird diese Art der Förderung auf die Markterlöse aufgeschlagen, so dass die Werte nicht mit den Werten der Regelausschreibungen vergleichbar sind.
Gebotstermin

April 2021

Ausgeschriebene Menge (kW)250.000
Eingereichte Gebote
43
Eingereichte Gebotsmenge (kW) 509.146
Zuschläge18
Zuschlagsmenge (kW)258.393
Gebotsausschlüsse1
Gebotsausschlussmenge (kW)2.534
zulässiger Höchstwert fixe Marktprämie (ct/kWh)7,5
durchschnittlicher, mengengewichteter Zuschlagswert* (ct/kWh)4,29
niedrigster Gebotswert (mit Zuschlag) (ct/kWh)3,33
höchster Gebotswert (mit Zuschlag) (ct/kWh)4,88

Jahr 2020

Ergebnisse der Innovationsausschreibung
* Anders als bei der Regelausschreibung wird diese Art der Förderung auf die Markterlöse aufgeschlagen, so dass die Werte nicht mit den Werten der Regelausschreibungen vergleichbar sind.
Gebotstermin

Sep 2020

Ausgeschriebene Menge (MW)650
Eingereichte Gebote
(davon Einzelanlagen/Anlagenkombinationen)
133
(50/83)
Eingereichte Gebotsmenge (MW)
(davon Einzelanlagen/Anlagenkombinationen)
1.095
(310/785)
Zuschläge
(davon Einzelanlagen/Anlagenkombinationen)
73
(45/28)
Zuschlagsmenge (MW)
(davon Einzelanlagen/Anlagenkombinationen)
677
(283/394)
Gebotsausschlüsse14
Gebotsausschlussmenge (MW)71
zulässiger Höchstwert fixe Marktprämie (ct/kWh) für Einzelanlagen/Anlagenkombinationen3,00/7,50
durchschnittlicher, mengengewichteter Zuschlagswert* (ct/kWh)2,65/4,50
niedrigster Gebotswert (mit Zuschlag) (ct/kWh)0,96/1,94
höchster Gebotswert (mit Zuschlag) (ct/kWh)3,00/5,52