Navigation und Service

In­for­ma­tio­nen für Netz­be­trei­ber

Mit dem Marktstammdatenregister (MaStR) kommen neue Aufgaben auf die Strom- und Gasnetzbetreiber zu.

Registrierung der Netzbetreiber im MaStR

Vor der offiziellen Inbetriebnahme des Webportals des MaStR 2018 können sich Netzbetreiber bereits seit dem 15. Mai 2017 registrieren.

Dafür wurden Zugangsdaten für das MaStR an den/die Kommunikationsbevollmächtigte/n per Post versandt.

Die folgenden Dokumente geben einen Überblick über die Voraussetzungen für die Registrierung im Webportal, über die einzelnen Registrierungsschritte und über die bei der Registrierung anzugebenen Daten.

Kurzanleitung zur Registrierung im MaStR für Netzbetreiber (pdf / 3 MB)
Checkliste - Daten der Marktakteure (pdf / 100 KB)

Informationsschreiben zum Marktstammdatenregister

Netzbetreiber sind verpflichtet, die Betreiber

  • von EEG-Anlagen, die an ihr Netz angeschlossen sind, und
  • von KWK-Anlagen, die an ihr Netz angeschlossen sind und eine Zahlung nach dem KWKG erhalten,

über ihre Registrierungspflicht im MaStR und mögliche Rechtsfolgen bei Nichtregistrierung zu informieren. (gemäß § 25 Absatz 4, 5 MaStRV)

Dies soll anhand der folgenden, von der Bundesnetzagentur bereitgestellten Vorlage erfolgen:

Mit der Versendung dieser Vorlage im Rahmen der Jahresabrechnung für das Kalenderjahr 2017 an die Anlagenbetreiber können die Netzbetreiber ihre gesetzliche Pflicht gemäß § 25 Absatz 4, 5 MaStRV erfüllen.

Für die Jahresabrechnung des Kalenderjahrs 2018 wird eine neues Informationsschreiben zur Verfügung gestellt.

Stand: 01.02.2018