Navigation und Service

Re­gis­trie­rung von KWK-An­la­gen

Betreiber von KWK-Anlagen, müssen sich selbst und die KWK-Anlage im Marktstammdatenregister registrieren.

KWK-Anlagen, die ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben werden, sind als EEG-Anlagen hier zu registrieren.

Die Arbeiten am Webportal des Marktstammdatenregisters konnten leider nicht rechtzeitig abgeschlossen werden. Daher ist den Meldepflichten nach der MaStRV für KWK-Anlagen, die nicht ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben werden, mit dem unten stehenden Formular nachzukommen. Daten, die nach der MaStRV gemeldet werden müssen, aber z.Zt. nicht registriert werden können, müssen nachgemeldet werden, sobald das Webportal dies ermöglicht.

Bis zur Fertigstellung des Webportals sind KWK-Anlagen, die nicht ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben werden, nur zu registrieren wenn,

  • ihre Inbetriebnahme nach dem 30. Juni 2017 erfolgte

    oder

  • sie in die KWK-Ausschreibung eingebracht werden sollen.

Für die Registrierung von KWK-Anlagen, die nicht ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben werden, ist das folgende Formular zu verwenden:

Aktuelle Veröffentlichungen

Die Veröffentlichung der registrierten KWK-Anlagen, die nicht ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben werden, finden sich hier.

Die Veröffentlichung der KWK-Anlagen, die als EEG-Anlagen registriert wurden, finden sich hier.

Hinweis:

Die Meldung muss spätestens einen Monat nach Inbetriebnahme erfolgen, damit es nicht zu finanziellen Einbußen für den Anlagenbetreiber kommt.

Stand: 30.09.2017

Kontakt

Registrierung
Bundesnetzagentur, DLZ 60, Karthäuserstraße 7 - 9, 34117 Kassel

Tel.: 0561/7292-120
Fax: 0180 5 734870-1001

Hinweis für Faxe Festnetzpreis 14 ct/min; Mobilfunkpreise maximal 42 ct/min

E-Mail: anlagenregister@bnetza.de