Navigation und Service

Mo­ni­to­ring­be­richt

Monitoringbericht 2018

Mit dem Monitoringbericht 2018 legen die Bundesnetzagentur und das Bundeskartellamt den sechsten gemeinsamen Bericht über die Entwicklungen auf den deutschen Elektrizitäts- und Gasmärkten vor.

Entsprechend der gesetzlichen Berichtspflichten haben beide Behörden den Monitoring-Prozess aufeinander abgestimmt, um die Entwicklungen auf den Elektrizitäts- und Gasmärkten sowie an Elektrizitäts- und Gasbörsen zu beobachten und zu analysieren.

Einzelne Kapitel des Monitoringberichts

ElektrizitätGas
Entwicklungen der Märkte (pdf / 961 KB)
Erzeugung (pdf / 2 MB)
Netze (pdf / 5 MB)
Netz- und Systemdienstleistungen (pdf / 867 KB)
Grenzüberschreitender Handel (pdf / 1 MB)
Großhandel (pdf / 875 KB)
Einzelhandel (pdf / 1 MB)
Mess- und Zählwesen (pdf / 821 KB)
Entwicklungen der Märkte (pdf / 790 KB)
Aufkommen / MRU / Speicher (pdf / 1 MB)
Netze (pdf / 4 MB)
Regelenergie / Bilanzierung (pdf / 757 KB)
Großhandel (pdf / 739 KB)
Einzelhandel (pdf / 1 MB)
Mess- und Zählwesen (pdf / 699 KB)
MTS / Remit / kartellrechtliche Missbrauchsaufsicht Stromerzeugung / Fusionskontrollverfahren / Sektoruntersuchung Vergleichsportale (pdf / 693 KB)

Frühere Monitoringberichte

Monitoringbericht 2017 (pdf / 6 MB)
Monitoring report 2017 (pdf / 13 MB)

Monitoringbericht 2016 (pdf / 7 MB)
Monitoring Report 2016 (pdf / 8 MB)

Monitoringbericht 2015 (pdf / 8 MB)
Monitoring report 2015 (pdf / 7 MB)

Monitoringbericht 2014 (pdf / 11 MB)
Monitoring Report 2014 (pdf / 15 MB)

Monitoringbericht 2013 (pdf / 11 MB)
Monitoring Report 2013 (pdf / 9 MB)

Monitoringbericht 2012 (pdf / 2 MB)
Monitoring Report 2012 (pdf / 4 MB)

Monitoringbericht 2011 (pdf / 3 MB)
Monitoringbericht 2010 (pdf / 2 MB)
Monitoringbericht 2009 (pdf / 4 MB)
Monitoringbericht 2008 (pdf / 3 MB)
Monitoringbericht 2007 (pdf / 1 MB)
Monitoringbericht 2006 (pdf / 631 KB)

*Durch Korrekturen der meldenden Unternehmen und der Bundesnetzagentur können sich Anpassungen der Daten auch bereits zurückliegender Jahre ergeben. Solche Korrekturen werden jeweils in der aktuellen veröffentlichten bzw. zu veröffentlichenden Fassung des Monitoringberichts vorgenommen und gekennzeichnet.