Navigation und Service

Rol­le der Bundesnetzagentur:

Die Bundesnetzagentur begleitet in Abstimmung mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Standardisierungsaktivitäten im Postbereich in den internationalen, europäischen und nationalen Gremien.

Die konkrete Gremienarbeit erfolgt an der Schnittstelle zwischen Regulierung und Normung. In einem Umfeld unterschiedlichster Interessengruppen (Betreiber, Wirtschaft und Verbraucher) setzt sich die Bundesnetzagentur für offene Standards und Interoperabilität ein. Wichtiges Augenmerk ist für die Bundesnetzagentur,Transparenz bei der Entwicklung der Normen zu fördern. Durch gezielte Ansprache und Information kann eine frühzeitige Beteiligung aller Marktteilnehmer (einschließlich der Vertreter von Verbraucherinteressen sowie kleiner und mittelständischer Unternehmen) erreicht werden. Auf diese Weise können sich alle interessierten Kreise mit ihrem Know-how aktiv in die Standardisierungsaktivitäten einbringen. Transparenz und umfassende Einbindung aller Interessengruppen tragen dazu bei, dass die verabschiedeten Standards als Endprodukte für eine Vielzahl von Dienstleistern nützlich sein können.   

Kontakt

Referat 314
Bundesnetzagentur, Tulpenfeld 4, 53113 Bonn

E-Mail: 314.postfach@bnetza.de