Navigation und Service

Ar­beits­er­geb­nis­se des NGA-Fo­rums

Die aktuellste Fassung aller Arbeitsergebnisse findet sich in der Rubrik "Aktuelle Dokumente".

Am 7. Oktober 2013 hat das NGA-Forum das Dokument "Leistungsbeschreibung eines Ebene 2-Zugangsprodukts in Kabelnetzen - L2-BSA II - Technische Spezifikation" Version 1.0 verabschiedet.

Am 3. Juni 2013 hat das NGA-Forum das Dokument "Leistungsbeschreibung eines Ebene 2-Zugangsprodukts in Kabelnetzen - L2-BSA II - Technische Spezifikation" Version 0.8 verabschiedet.

Am 1. Oktober 2012 hat das NGA-Forum das Dokument "L2-BSA V Mustervereinbarungen (Version 1.0)" verabschiedet. Während die bisher veröffentlichten Dokumente konkrete Spezifikationen und Beschreibungen zu technischen und prozessualen Schnittstellen umfassen sowie NGA-Geschäftsprozesse definieren, soll mit der L2-Mustervereinbarung eine Hilfestellung geboten werden, mit der sich Interessenten im Vorfeld der konkreten Planung zur Bereitstellung eines L2-Vorleistungsprodukts bzw. -Zugangsnetzes einen Überblick über wesentliche Aspekte eines solchen Projekts verschaffen können. Es werden unter Berücksichtigung der Zugangstechnologien unterstützende Informationen gegeben, welche Rahmenbedingungen bei der Planung und Dimensionierung von NGAs unter Verwendung des L2-BSA einzuhalten sind, damit typische Endkundendienste (z.B. Triple Play, VoIP, VoD) unterstützt werden können.

Die folgenden Dokumente liegen auch in einer englischen Übersetzung vor:

  • NGA Forum Report, November 2011
  • Service description of a layer-2 access product: L2-BSA II Technical specification (V 1.0)
  • Technical Interface Description of the Web Services of the Supplier/Partner Requisition Interface (S/PRI) (V 3.0)

Sie wurden im englischsprachigen Teil der Homepage der Bundesnetzagentur veröffentlicht.

Am 18. Juni 2012 wurden 3 Dokumente verabschiedet:

  • Leistungsbeschreibung des Ebene 0-Zugangsprodukts Glasfaser
  • Version 2.0 der L2-BSA II - Technische Spezifikation
  • Version 1.0 der L2-BSA IV - Diagnoseschnittstelle (DIAGSS)

In der Leistungsbeschreibung Glasfaser wird die technische Ausgestaltung von passiven Glasfasernetzen beschrieben. Der Fokus liegt hierbei auf Anschlussnetzen zur Anbindung von Haushalten/Betrieben (FTTH), Gebäuden (FTTB) oder sonstige Glasfaserstrecken im Anschlussbereich (z. B. FTTC).

Die L2-BSA II wurde in der Version 2 um Anforderungen von Geschäftskunden erweitert. Es wurden 3 Kategorien von Geschäftskundendienste spezifiziert: SoHo (Small Office, Home Office), SMB (Small Medium Business) und Großkunden (Large Business). Zusätzlich wurden Beschreibungen zu OAM-Mechanismen (Operations, Administration, Management), Sicherheitsfunktionen und eine Zusammenfassung der abzustimmenden technischen Interoperabilitätsparameter erarbeitet.

Die Diagnoseschnittstelle wurde um S/PRI (Supplier/Partner Requisition Interface)-XML-Strukturen und -Schemata erweitert. In der Version 1.0 werden die Methoden der Diagnoseschnittstelle (Statusabfrage und Reset der Anschlussleitung), die Struktur der Schnittstellenobjekte (Nachrichten beim Auftrags- und Meldungsversand) und die DIAGSS-spezifischen XML-Schemata (Extensible Markup Language) beschrieben. Letztere stehen in 3 Anlagedokumenten zur Verfügung.

Am 8. November 2011 hat das NGA-Forum einen Bericht verabschiedet.

Am 5. Oktober 2011 hat das NGA-Forum die Leistungsbeschreibung eines Ebene 2-Zugangsprodukts verabschiedet. Es greift die Rahmenspezifikation und die Prozessdefinitionen des Grundsatzdokuments des NGA-Forums auf und bildet die Vorlage zu einer konkreten Beschreibung eines Layer 2 Bitstream Access (L2-BSA)-Vorleistungsprodukts.

Die Leistungsbeschreibung besteht aus einem Rahmendokument sowie aus mehreren Einzeldokumenten. Die Dokumente L2-BSA I bis L2-BSA IV wurden von der Arbeitsgruppe AG Interoperabilität des NGA-Forums erstellt.

Für die Abwicklung von Order und Management von Endkundenanschlüssen empfiehlt die AG Interoperabilität die Nutzung der sogenannten „S/PRI“-Schnittstelle (Supplier/Partner Requisition Interface). Sie wurde vom Arbeitskreis S/PRI - ein Zusammenschluss mehrerer großer Telekommunikationsunternehmen – entwickelt und stellt eine einheitliche, eigenständige und unabhängige Order- und Entstörungsschnittstelle im Markt für NGA-Betreiber und Endkundenprovider dar.

Das Dokument "L2-BSA III– Beschreibung Geschäftsprozesse und Geschäftsfälle" verweist auf Dokumente der AG Anbieterwechsel. Diese stehen ebenfalls unter "Aktuelle Dokumente" als Download bereit.

Am 4. Mai 2011 hat das NGA-Forum ein Grundsatzdokument "Technische und operationelle Aspekte des Zugangs zu Glasfasernetzen und anderen NGA-Netzen" verabschiedet. (Pressemitteilung (pdf / 900 KB) )

Am 8. Dezember 2010 hatte das NGA-Forum seinen Zwischenbericht veröffentlicht.

Stand: 21.10.2013