Navigation und Service

In­ter­na­tio­na­ler Ta­rif­ver­gleich "Zu­gang zur Teil­neh­me­r­an­schluss­lei­tung (Be­reit­stel­lungs-/Kün­di­gungs­ent­gel­te)"

Ergebnisse des Internationalen Tarifvergleichs aufgrund des Antrages der Telekom Deutschland GmbH wegen Genehmigung von (Einmal-)Entgelten für den Zugang zur Teilnehmeranschlussleitung vom 21.04.2016 (BK3c-16/017).

Gesetzliche Grundlage: § 35 Abs. 1 Nr. 1 "Verfahren der Entgeltgenehmigung" des Telekommunikationsgesetzes (TKG).

Die von der Bundesnetzagentur (BNetzA) genehmigten Tarife wurden im Amtsblatt1 Nr. 19 vom 12.10.2016, Mitteilung Nr. 1270/2016, veröffentlicht.

Begleitend zum Verfahren wurde von der BNetzA ein internationaler Tarifvergleich erstellt. Die nachfolgenden Tabellen veranschaulichen das derzeitige europäische Tarifniveau der einmaligen Entgelte für den Zugang zur Teilnehmeranschlussleitung:

a) Einmalige Bereitstellungsentgelte
Länderkennung2Land3Index4
ATÖsterreich1,619
BEBelgien0,9384
BGBulgarien0,6603
CYZypern1,6625
CZTschechische Republik1,5101
DKDänemark1,7857
EEEstland2,1169
ELGriechenland0,7396
ESSpanien1,0310
FIFinnland2,7787
FRFrankreich1,8443
HUUngarnk.A.5
IEIrland0,7377
ISIslandk.A.5
ITItalien1,3028
LILiechtenstein3,2781
LTLitauen0,4755
LULuxemburg1,9594
LVLettland2,1121
MTMalta2,2091
NLNiederlande0,4736
NONorwegen7,1793
PLPolen0,4120
PTPortugal1,4017
RORumänien1,3202
SESchweden2,0421
SISlowenien0,9476
SKSlowakei1,5492
UKGroßbritannien1,4707

 

b) Kündigungsentgelte
Länderkennung2 Land3 Index4
ATÖsterreichk.A.5
BEBelgien0,9203
BGBulgarien0,5877
CYZypernk.A.5
CZTschechische Republikk.A.5
DKDänemark1,6958
EEEstlandk.A.5
ELGriechenlandk.A.5
ESSpanienk.A.5
FIFinnlandk.A.5
FRFrankreich1,1494
HUUngarnk.A.5
IEIrlandk.A.5
ISIslandk.A.5
ITItalien2,1172
LILiechtensteink.A.5
LTLitauenk.A.5
LULuxemburgk.A.5
LVLettlandk.A.5
MTMaltak.A.5
NLNiederlande0,2130
NONorwegen2,7877
PLPolen0,3333
PTPortugalk.A.5
RORumänienk.A.5
SESchwedenk.A.5
SISlowenien0,7257
SKSlowakeik.A.5
UKGroßbritannienk.A.5

_________________________________________________

1 Die Amtsblätter der Bundesnetzagentur können hier bestellt und eingesehen werden.

2 Gemäß EU Empfehlung nach ISO-3166-alpha-2, außer Griechenland (EL) und Großbritannien (UK).

3 Es wurden für den Vergleich nur Länder herangezogen, in denen Entgelte anhand von Kostenmodellen oder Kostennachweisen festgelegt werden und die sich nach dem geltenden EU-Regulierungsrecht und dessen Stand der Umsetzung richten (EU-Mitgliedsländer ohne Kroatien, plus Liechtenstein, Island und Norwegen).

4 Grundlage sind die genehmigten Tarife (netto) der BNetzA (Beschlusskammer 3) mit Beschluss vom 27.09.2016 befristet vom 01.10.2016 bis zum 30.09.2018.

5 k. A. = "keine Angabe" (Der Tarif war zum Erhebungszeitpunkt nicht bekannt.)

6 In diesem Land wird kein Kündigungsentgelt erhoben.

Stand: 01.12.2016