Navigation und Service

(0)137 Mas­sen­ver­kehrs-Ruf­nummern

Nutzungszweck

Massenverkehrs-Rufnummern dürfen ausschließlich für die Erbringung von Massenverkehrs-Diensten genutzt werden. Diese sind charakterisiert durch ein hohes Verkehrsaufkommen in einem oder mehreren kurzen Zeitintervallen mit kurzer Belegungsdauer zu einem Ziel mit begrenzter Abfragekapazität.

Massenverkehrs-Dienste sind demnach Dienste, die zum Einen durch die Kürze der Anrufzeit (beispielsweise der Möglichkeit der Stimmabgabe oder der Meldung für die Teilnahme an einem Gewinnspiel) geprägt sind und die zum Anderen nicht dauerhaft angeboten werden. Die Möglichkeit der Generierung vieler Anrufe innerhalb eines definierten, kurzen Zeitraumes bei gleichzeitigem Schutz des Netzes vor Überlastungen steht im Vordergrund der Nutzung. Der Massenverkehrs-Dienst muss innerhalb eines begrenzten Zeitraums zu Verkehrsspitzen führen.

Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlagen für die Zuteilung und die Nutzung von (0)137-Rufnummern sind:

Status der Rufnummernblöcke

Liste der freien (0)137er Rufnummerblöcke

Liste der frei werdenden (0)137er Rufnummerblöcke

Liste der belegten und zugeteilten (0)137er Rufnummernblöcke

Liste mit Anschriften der Zuteilungsnehmer

Festgelegte Preise für Anrufe aus dem Festnetz

Preise für Anrufe aus den Festnetzen bei (0)137er Rufnummern für Massenverkehrs-Dienste