Navigation und Service

Ad­mi­nis­tra­ti­on Ma­nage­ment Do­main-Na­men

X.400

Um die Verwaltung eines weltweiten Mitteilungs-Übermittlungs-Systems (Massage Handling System, MHS) zu ermöglichen, wird ein solches System in kleinere Einheiten zerlegt. Zu diesem Zweck hat die ITU-T Empfehlung X.400 Administration Management Domains (ADMD) definiert.

Rechtsgrundlage für Zuteilung und Nutzung von ADMD ist das "Vorläufige Verfahren zur Notifizierung von öffentlichen Versorgungsbereichen (ADMD) im Mitteilungs-Übermittlungssystem (MHS). Diese Regeln gelten als Nummernplan im Sinne von § 1 Telekommunikations-Nummerierungsverordnung.

Notifizierungsverfahren ADMD

Das Verfahren enthält als Anlage ein Anmeldeformular. Unternehmen, die einen ADMD-Namen notifizieren möchten, übersenden das ausgefüllte Formular an folgende Anschrift:

Bundesnetzagentur
Referat 114 Nummernverwaltung
Canisiusstraße 21
55122 Mainz

Die Bundesnetzagentur wird eine Prüfung der Angaben vornehmen und die Angaben an die ITU weiterleiten.

Die ITU-Empfehlung X.400 und eine Liste aller weltweit notifizierten ADMD finden Sie unter www.itu.int