Navigation und Service

Ta­ri­fie­rungs­re­fe­renz­zwei­ge

TRZ

Tarifierungsreferenzzweige (TRZ) als "Object Identifier" sind Ziffernfolgen, aus denen Tarifierungsreferenzkennungen (TRZ) abgeleitet werden können, um Netzknoten zum Zwecke der Generierung von Tarifierungsinformationen eindeutig zu identifizieren.

Rechtsgrundlage für die Zuteilung und Nutzung von TRZ sind die "Vorläufigen Regeln für die Zuteilung von Tarifierungsreferenzzweigen". Diese Regeln gelten als Nummernplan im Sinne von § 2 Telekommunikations-Nummerierungsverordnung.

Vorläufige Regeln für die Zuteilung von Tarifierungsreferenzzweigen (pdf / 60 KB)