Navigation und Service

Infrastrukturatlas – Zentrale Informationsstelle

Der Infrastrukturatlas ist das zentrale Informations- und Planungstool für den Breitbandausbau in Deutschland. Er enthält die Daten über 3.500 Netzbetreibern und stellt diese Unternehmen, aber auch Bund, Ländern, Kreisen und Kommunen im Rahmen des Breitbandausbaus zur Verfügung.

Logo der zentralen Informationsstelle des Bundes und ISA

Technische Weiterentwicklung 2021

Für das kommende Frühjahr wird die Bereitstellung der Daten des Infrastrukturatlas über eine WMS-Schnittstelle vorbereitet, um die Daten des Infrastrukturatlas in eigene Geoinformationssysteme zu ermöglichen.
Mehr und mehr Leistungen rund um den Infrastrukturatlas werden 2021 in einem einheitlichen Portal bereitgestellt. Mehr dazu.

Kommunenaktion 2020 sehr erfolgreich

Die Erhebung von Infrastrukturen im Rahmen der Kommunenaktion 2020 verläuft sehr erfolgreich. Über 90 % aller Kommunen in Deutschland haben der Bundesnetzagentur verbindlich Auskunft erteilt. Bisher säumige Kommunen wurden zur Datenlieferung verpflichtet. Mehr dazu.