Navigation und Service

Maß­nah­men­lis­te

Datenschutz

Nachfolgend finden Sie eine Liste der in den letzten zwölf Monaten von der Bundesnetzagentur wegen Verstößen gegen das Verbot unerlaubter Telefonwerbung erlassenen Bußgelder. Die Bundesnetzagentur sichert einen umfassenden Schutz von Verbraucherinnen und Verbrauchern, indem sie sowohl die Call-Center als auch die Auftraggeber der jeweiligen Werbekampagne verfolgt.

Bitte beachten Sie, dass die Entscheidungen teilweise noch nicht rechtskräftig sind. Die Betroffenen können gegen die Bußgeldbescheide der Bundesnetzagentur Einspruch einlegen über den dann das Amtsgericht Bonn zu entscheiden hat.

Bescheid vomGegenstand der WerbungRolleMaßnahme
19.04.2018Abonnements von TageszeitungenAuftraggeber

Bußgeld

12.500€

19.04.2018Abonnements von TageszeitungenCall-CenterBußgeld
7.000€
18.04.2018FinanzdienstleistungenCall-CenterBußgeld
10.000€
06.04.2018Verträge auf dem Gebiet
Telekommunikation
Call-CenterBußgeld
10.000€
06.04.2018Verträge auf dem Gebiet
Telekommunikation
AuftraggeberBußgeld
50.000€
19.03.2018Vertrieb von Bauelementen
(Türen und Fenster)
AuftraggeberBußgeld
30.000€
05.01.2018MobilfunkverträgeAuftraggeberBußgeld
5.000€
27.10.2017VersicherungsprodukteCall-CenterBußgeld
6.000€
27.10.2017VersicherungsprodukteAuftraggeber der
Werbekampagne
Bußgeld
20.000€
26.10.2017Finanz- und VersicherungsprodukteAuftraggeber der
Werbekampagne
Bußgeld
5.000€
26.10.2017EnergieversorgungAuftraggeber der
Werbekampagne
Bußgeld
10.000€
26.10.2017Versicherungsdienstleistungen und
Energieversorgung
Call-CenterBußgeld
30.000€
25.10.2017 EnergieversorgungAuftraggeber der
Werbekampagne
Bußgeld
20.000€
06.10.2017EnergieversorgungAuftraggeber der
Werbekampagne
Bußgeld
180.000€
06.10.2017Versicherungsdienstleistungen/
Abonnements für Zeitschriften
Auftraggeber der
Werbekampagne
Bußgeld
60.000€
06.10.2017VersicherungsdienstleistungenCall-CenterBußgeld
1.000€
27.07.2017Energieversorgung
Pressemitteilung vom 02.08.2017
Auftraggeber der
Werbekampagne
Bußgeld
300.000€
19.07.2017 Finanzprodukte und -dienstleistungenAuftraggeber der
Werbekampagne
Bußgeld
12.500€
27.06.2017VersicherungsdienstleistungenAuftraggeber der
Werbekampagne
Bußgeld
50.000€
06.06.2017Energieversorgung
Pressemitteilung vom 21.06.2017
Auftraggeber der
Werbekampagne
Bußgeld
75.000€
06.06.2017Energieversorgung
Pressemitteilung vom 21.06.2017
Call-CenterBußgeld
25.000€
30.03.2017MobilfunkverträgeAuftraggeber der
Werbekampagne
Bußgeld
100.000€
29.03.2017Abonnements für ZeitschriftenCall-CenterBußgeld
30.000€
15.03.2017Abonnements für ZeitschriftenCall-CenterBußgeld
5.000€
15.03.2017Dienstleistungen und Produkte für Senioren
Pressemitteilung vom 24.03.2017
Auftraggeber der
Werbekampagne
Bußgeld
200.000€

__________________________________________________________________________________________________________________________

Die Liste wird fortlaufend aktualisiert. Dennoch wird für die Vollständigkeit keine Haftung übernommen.

Kontakt

Unerlaubte Telefonwerbung
Bundesnetzagentur, Nördeltstr. 5, 59872 Meschede

Tel.: +49 291 9955 - 206
Fax: +49 632 1934 - 111

E-Mail: rufnummernmissbrauch@bnetza.de