Navigation und Service

Hin­weis der Bundesnetzagentur zur Schad­soft­wa­re mit dem Lo­go der Bundesnetzagentur

Derzeit befindet sich eine neue Variante einer Schadsoftware mit dem Logo der Bundesnetzagentur und der Bundespolizei im Umlauf. Die Schadsoftware versteckt sich hinter verschiedenen Dateien, bei deren Herunterladen der Rechner infiziert wird. Die Schadsoftware enthält eine Mitteilung, die sich auf einen angeblichen Urheberrechtsverstoß bezieht. Wer die betroffenen Dateien öffnet, kann damit seinen Rechner infizieren.

Zusätzlich zur Sperrung des Bildschirms und der Forderung zur Überweisung eines Geldbetrages sperrt diese Variante ersten Erkenntnissen nach den Webbrowser.

Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Die Bundesnetzagentur ist nicht Urheber der Meldung
  • Bitte überweise Sie auf keinen Fall den geforderten Betrag!
  • Erstatten Sie Anzeige bei der Polizei
  • Zur Beseitung der Schadsoftware verweist die Bundesnetzagentur auf entsprechende Hinweise des BSI bzw. des BKA"

Mitteilung der Schadsoftware! Mitteilung der Schadsoftware!

Ähnliche Meldung auch auf der Webseite BSI-fuer-Buerger.de vom 20. Juli 2012

Stand: 03.09.2013