Navigation und Service

BK3-06-017-R

Regulierungsverfügung
Einheitliche Informationsstelle

Regulierungsverfügungen wegen der Auferlegung von Verpflichtungen nach dem 2. Teil des TKG auf dem Markt Nr. 18 „Rundfunk-Übertragungsdienste“ der
Märkte-Empfehlung der Kommission

Nachfolgend werden die von der Bundesnetzagentur beschlossenen Regulierungsverfügungen betreffend Ish NRW GmbH, Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH & Co. KG, Iesy Hessen GmbH & Co. KG, T-Systems Business Services GmbH und Kabel Baden-Württemberg GmbH & Co. KG wegen der Auferlegung von Verpflichtungen nach dem 2. Teil des TKG auf dem Markt Nr. 18 „Rundfunk-Übertragungsdienste“ der Märkte-Empfehlung der Kommission veröffentlicht, die den Unternehmen am Erscheinungstag dieses Amtsblattes zugestellt worden sind. Die zugehörige Festlegung der Präsidentenkammer wird nicht erneut veröffentlicht. Es wird verwiesen auf den Abdruck der Festlegung als Mitteilung Nr. 341 im Amtsblatt Nr. 21/2006 der Bundesnetzagentur.

Liste der Betroffenen:
AktenzeichenAdresse
BK3b-06-013 /RIsh NRW GmbH, Aachener Str. 746-750, 50933 Köln
BK3b-06-014 /RKabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH &Co. KG, Betastr.6-8, 85774 Unterföhring
BK3b-06-015 /RIesy Hessen GmbH & Co. KG, Aachener Str. 746-750, 50933 Köln
BK3b-06-016 /RT-Systems Business GmbH, Godesberger Allee 117, 53175 Bonn
BK3b-06-017 /RKabel Baden-Württemberg GmbH & Co. KG, Im Breitspiel 2-4, 69126 Heidelberg


Anlagen

Regulierungsverfügung BK3b-06-017R (pdf / 2 MB)

Stand:09.09.2009