Navigation und Service

BK3-12-xxx

Einheitliche Informationsstelle
Regulierungsverfügung

Vorläufigen Regulierungsverfügungen im Bereich „Anrufzustellung in einzelnen öffentlichen Telefonnetzen an festen Standorten“ betreffend alternative Teilnehmernetzbetreiber; hier: Widerruf

Nachfolgend wird gemäß TKG § 26 i. V. m. § 5 exemplarisch ein (Muster-) Beschluss veröffentlicht, mit dem die am 05.09.2012 gegenüber den aus der beiliegenden Liste ersichtlichen Unternehmen erlassenen vorläufigen Regulierungsverfügungen jeweils widerrufen worden sind.

Von einer gesonderten Veröffentlichung der inhaltlich weitestgehend identischen Entscheidungen wird aus verfahrensökonomischen Gründen abgesehen. Der veröffentlichte Beschluss ist somit ein Musterbeschluss.

Download: Widerruf (pdf / 26 KB)

Widerruf von vorläufigen Regulierungsverfügungen
BetroffeneAktenzeichen der Regulierungsverfügung
Daten- und Telekommunikations- GmbH Dessau
Albrechtstraße 48
06844 Dessau
BK3g-12/019
EWE TEL GmbH
Cloppenburger Straße 310
26133 Oldenburg
BK3g-12/023
G-FIT Gesellschaft für innovative Telekommunikationsdienste mbH & Co. KG
Greflingerstraße 26
93055 Regensburg
BK3g-12/025
GöTel GmbH
Weender Landstraße 59
37075 Göttingen
BK3g-12/026
htp GmbH
Mailänder Straße 2
30539 Hannover
BK3g-12/030
IN-telegence GmbH
Oskar-Jäger-Straße 125
50825 Köln
BK3g-12/031
QSC AG
Mathias-Brüggen-Straße 55
50829 Köln
BK3g-12/044
sdt.net AG
Ulmer Straße 130
73431 Aalen
BK3g-12/045
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Georg-Brauchle-Ring 23-25
80992 München
BK3g-12/047
TNG Stadtnetz GmbH
Projensdorfer Straße 324
24106 Kiel
BK3g-12/048
Ventelo GmbH
Mathias-Brüggen-Straße 55
50829 Köln
BK3g-12/052
Vodafone D2 GmbH
Am Seestern 1
40547 Düsseldorf
BK3g-12/057
wilhelm.tel GmbH
Heidbergstraße 101-111
22846 Norderstedt
BK3g-12/059

Stand:12.12.2012