Navigation und Service

BK6-07-047

Veröffentlichung der Entscheidung im besonderen Missbrauchsverfahren

Veröffentlichung der Entscheidung im besonderen Missbrauchsverfahren nach § 31 EnWG wegen der Definition der Istwerte der Primär- und Sekundärregelleistung

Die Bundesnetzagentur hat auf Antrag der Vattenfall Europe Generation AG & Co. KG ein besonderes Missbrauchsverfahren gegenüber der Vattenfall Europe Transmission GmbH, RWE Transportnetz Strom GmbH, E.ON Netz GmbH und EnBW Transportnetze AG gemäß § 31 EnWG eingeleitet (BK6-07-047).

Das Verfahren wurde durch den Beschluss vom 29.02.2008 abgeschlossen. Die geschwärzte Fassung des Beschlusses ist hier veröffentlicht.

-BK6-07-047-

BK6-07-047 (pdf / 121 KB)

Stand:20.11.2009