Auf­ga­ben und Prü­fun­gen

Die Bundesnetzagentur überprüft, ob die gesetzlichen Vorgaben zur Postversorgung eingehalten werden.

Die Bundesnetzagentur prüft die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zur Postversorgung. Dazu wertet sie in einem regelmäßigen Monitoring eine Vielzahl von Daten zu den Qualitätskriterien (z. B. Laufzeiten, Filialen, Briefkästen) aus.

Die Bundesnetzagentur ist Anlaufstelle für Bürger*innen bei Fragen und Beschwerden zur Postversorgung. Die Beschwerden geben der Bundesnetzagentur Aufschluss über aktuelle Mängel. Stellt die Bundesnetzagentur durch ihr Qualitätsmonitoring und gehäufte Beschwerden Auffälligkeiten fest, fordert sie das jeweilige Postunternehmen auf, die gesetzlich vorgeschriebene Qualität wiederherzustellen und dauerhaft zu gewährleisten.

Anlassprüfungen

Deutschland verfügt über eine stabile und leistungsstarke Postversorgung. Erhält die Bundesnetzagentur Hinweise, dass es doch zu Beeinträchtigungen gekommen ist, geht sie diesen nach, damit das jeweilige Postunternehmen mögliche Mängel zeitnah abstellt. In den folgenden Fällen ist die Bundesnetzagentur bereits tätig geworden:

2021

Maßnahmentabelle

Prüfungs-datum

PLZ Ort

Prüfungsanlass

Betroffenes Unternehmen

Wesentliche Inhalte der Stellungnahme des Unternehmens

06.09.202124635 RicklingBeschwerden zu mangelhafter und ausgefallener BriefzustellungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: September 2021)
• Zustellsituation stabilisiert

Situation im August 2021
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• Personalengpässe
• Umsetzung coronabedingter Schutzmaßnahmen

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter und Neueinstellungen

24.08.202123845Beschwerden zu mangelhafter und ausgefallener BriefzustellungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: September 2021)
• Zustellsituation ist weiterhin angespannt

Situation im Juni 2021
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• Personalengpässe
• Verzögerungen aufgrund hoher Paketmengen
• Neuorganisation der Zustellbezirke

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter und Neueinstellungen

07.07.202114532 Klein-
machnow
Beschwerden zu mangelhafter und ausgefallener BriefzustellungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: Juli 2021)
• Zustellsituation ist weiterhin angespannt

Situation im Juni 2021
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• Personalengpässe
• Verzögerungen aufgrund hoher Paketmengen

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter und Neueinstellungen

16.06.202121244 BuchholzBeschwerden zu mangelhafter und ausgefallener Briefzustellung sowie zur mangelhaften BriefkastenleerungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: Juni 2021)
• Zustellsituation ist weiterhin angespannt

Situation im Mai 2021
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• Personalengpässe
• Verzögerungen aufgrund hoher Paketmengen

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter und Neueinstellungen
• Entlastung durch Verlagerung von Sendungsmengen und der Ausbildung neuer Kräfte auf andere Standorte
• Regelmäßige Überprüfung einer ordnungsgemäßen Briefkastenleerung

16.06.202124619 BornhövedBeschwerden zu mangelhafter und ausgefallener BriefzustellungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: Juni 2021)
• Zustellsituation stabilisiert

Situation im Mai 2021
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• Personalengpässe
• Verzögerungen aufgrund hoher Paketmengen

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter und Neueinstellungen
• Aufbau neuer Betriebsstrukturen

11.05.202128816 StuhrBeschwerden zu mangelhafter und ausgefallener BriefzustellungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: Mai 2021)
• Die Zustellsituation ist seit der 16. Kalenderwoche 2021 wieder stabil

Situation im April 2021
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• Personalengpässe
• Verzögerungen aufgrund prioritärer Zustellung impfrelevanter Briefsendungen
• Umsetzung coronabedingter Schutzmaßnahmen

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter und Neueinstellungen

11.05.202123847Beschwerden zu mangelhafter und ausgefallener BriefzustellungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: Mai 2021)
• Die Zustellsituation ist weiterhin angespannt

Situation im April 2021
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• Personalengpässe
• Verzögerungen aufgrund hoher Paketmengen
• Umsetzung coronabedingter Schutzmaßnahmen

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter und Neueinstellungen
• Neuorganisation der Zustellbezirke
• Einsatz eines „Coaches“
• Neuorganisation des Schichtsystems

14.01.2021,
05.02.2021
13347 BerlinBeschwerden zu mangelhafter und ausgefallener BriefzustellungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: Februar 2021)
• Zustellsituation stabilisiert
• werktägliche Zustellung sichergestellt
• coronabedingte Auswirkungen auf die Zustellung möglich

Situation im Dezember 2020
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• Krankheitsausfälle
• Erarbeitung und Einübung von Abstands- und Hygieneregeln aufgrund der Corona-Pandemie
Zustellung verzögerter Sendungen am Folgetag weitestgehend gewährleistet.

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter und Neueinstellungen

14.01.202125421 PinnebergBeschwerden zu mangelhafter und ausgefallener BriefzustellungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: Januar 2021)
• Zustellsituation stabilisiert
• werktägliche Zustellung sichergestellt

Situation im Dezember 2020
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• coronabedingte Anpassung der Arbeitsabläufe
• Zustellabbrüche wegen steigender Paketmengen

Zustellung verzögerter Sendungen am Folgetag weitestgehend gewährleistet

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter
• Schulungsmaßnahmen
• Anpassungen der Ablauforganisation

14.01.202116321 Bernau b. BerlinBeschwerden zu mangelhafter und ausgefallener BriefzustellungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: Januar 2021)
• Zustellsituation stabilisiert
• werktägliche Zustellung sichergestellt
• coronabedingte Auswirkungen auf die Zustellung möglich

Situation im Dezember 2020
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• Verzögerungen wegen steigender Paketmengen
• coronabedingte Umorganisation

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter und Neueinstellungen
• Einsatz eines Qualitätsmanagers

14.01.2021,
13.04.2021
23843 Bad OldesloeBeschwerden zu mangelhafter und ausgefallener BriefzustellungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: April 2021)
• Zustellsituation stabilisiert

Situation im Dezember 2020
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• Verzögerungen wegen steigender Paketmengen
• coronabedingte Umorganisation
• Personalengpässe

Situation im März 2021
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• kurzfristige Personalausfälle
• Verzögerungen aufgrund hoher Paketmengen
• Umsetzung der Corona-Schutzmaßnahmen

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter und Neueinstellungen
• Neuorganisation der Zustellbezirke
• Einsatz eines Qualitätsmanagers

2020

Datum der PrüfungPLZOrtPrüfungsanlassBetroffenes PostunternehmenWesentliche Inhalte der Stellungnahme des Postunternehmens
09.11.202013187BerlinBeschwerden zu mangelhafter und ausgefallener BriefzustellungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: Dezember 2020)
• Zustellsituation stabilisiert
• werktägliche Zustellung sichergestellt
• coronabedingte Auswirkungen auf die Zustellung möglich

Situation im Oktober 2020
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• krankheitsbedingte Ausfälle
• coronabedingte Verdachts- und Quarantänefälle
• coronabedingte Ablaufänderungen

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter
• Anpassungen der Ablauforganisation

09.11.202047239DuisburgBeschwerden zu mangelhafter und ausgefallener BriefzustellungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: November 2020)
• Zustellsituation stabilisiert
• werktägliche Zustellung sichergestellt
• coronabedingte Auswirkungen auf die Zustellung möglich

Situation im Oktober 2020
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• fehlende Routine nach Umstellung auf Verbundzustellung
• krankheits- und coronabedingte Ausfälle

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter
• Schulungsmaßnahmen
• Anpassungen der Ablauforganisation

09.11.202047445MoersBeschwerden zu mangelhafter und ausgefallener BriefzustellungDeutsche Post AG

Aktuelle Zustellsituation (Stand: November 2020)
• Zustellsituation stabilisiert
• werktägliche Zustellung sichergestellt
• coronabedingte Auswirkungen auf die Zustellung möglich

Situation im Oktober 2020
Zustellprobleme u. a. begründet durch:
• fehlende Routine nach Umstellung auf Verbundzustellung
• krankheits- und coronabedingte Ausfälle
Zustellung verzögerter Sendungen am Folgetag weitestgehend gewährleistet

Maßnahmen
• Einsatz zusätzlicher Mitarbeiter
• Schulungsmaßnahmen
• Anpassungen der Ablauforganisation

Kontakt

Verbraucherservice Post
Bundesnetzagentur, Tulpenfeld 4, 53113 Bonn

Tel.: 030 22480 - 500

Montag bis Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr

Ein Online-Formular zur Kontaktaufnahme finden Sie hier.