Navigation und Service

Mitarbeiterinnen / einen Mitarbeiter für das Referat Z 15 „Innerer Dienst Zentrale“ / Standort Bonn

Bewerbungsfrist 23. Januar 2018

Die Bundesnetzagentur sucht

eine Mitarbeiterinnen / einen Mitarbeiter,
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
vorrangig für das Referat Z 15 „Innerer Dienst Zentrale“,
am Standort Bonn.

Die Bundesnetzagentur

Zentrale Aufgabe der Bundesnetzagentur ist es, den Wettbewerb in den Energie-, Telekommunikations-, Post- und Eisenbahnmärkten zu fördern und die Leistungsfähigkeit der Infrastrukturen in diesen Bereichen sicherzustellen. Die Behörde regelt außerdem die Nutzung von Frequenzen und Rufnummern. Eine besondere Rolle spielt die Bundesnetzagentur auch bei der Umsetzung der Energiewende: Sie beschleunigt die Planung neuer Stromleitungen und stellt damit sicher, dass Energie auch in Zukunft verlässlich verfügbar ist und bezahlbar bleibt.

Die Organisationseinheit:
Das Referat Z 15 Innerer Dienst stellt in der Bundesnetzagentur alle Dienst- und Sachleistungen sowie die Infrastruktur bereit, die für die Einrichtung und den Betrieb einer Behörde logistische Voraussetzung sind.

Aufgaben der Mitarbeiterin / des Mitarbeiters

  • Auf dem ausgeschriebenen Dienstposten sind im Schwerpunkt Aufgaben des Facility Management/ Hausverwaltung und des Besprechungsraummanagements für den Standort Bonn wahrzunehmen. Zu den Aufgaben gehören insbesondere:
  • Umzüge planen und durchführen
  • Lager verwalten
  • Firmenleistungen abnehmen
  • Serviceanforderungen und Mängelmeldungen bearbeiten
  • Haustechnische Anlagen bedienen
  • Besprechungsraumanforderungen bearbeiten
  • Schließsysteme verwalten
  • Büroausstattung inventarisieren und Raumbelegungsnachweise führen

Es besteht auch die Möglichkeit, bei Bedarf weitere Stellen auch in anderen Organisationseinheiten der Bundesnetzagentur zu besetzen.

Wir erwarten von Ihnen

  • mehrjährige Berufs- und Einsatzerfahrung im technischen Gebäudemanagement oder aus Servicebereichen der Hausverwaltung (ist zwingend erforderlich)
  • Organisationstalent und gute Kommunikationsfähigkeit als kennzeichnende Merkmale der Person ebenso wie umsichtiges und verantwortungsbewusstes Handeln (ist erforderlich)
  • Vorerfahrungen mit Verwaltungsabläufen bzw. den Besonderheiten von Inneren Diensten (ist von Vorteil);
  • Interesse an der Mitarbeit bei administrativen Aufgaben;
  • verbindliches Auftreten in allen Situationen und Diskretion, beides sollte für Sie selbstverständlich sein;
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu auch teils schwerer körperlicher Arbeit, da die Arbeiten teilweise auch den Transport und das Tragen schwerer Lasten bedingen; (ist erforderlich)
  • grundlegende IT-Anwenderkenntnisse der MS-Office-Programme; (ist erforderlich)
  • Erfahrung mit softwaregestützten Arbeitsabläufen (ist erforderlich).

Sofern Sie einen ausländischen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Anerkennung des Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) der Kultusministerkonferenz bei.

Wir bieten Ihnen

  • als Beamtin / Beamter eine Übernahme bis zur Besoldungsgruppe A 4 Bundesbesoldungsordnung
  • eine Beschäftigung mit einer Eingruppierung nach Entgeltgruppe E 4 TVöD; die Übernahme in das Beamtenverhältnis wird angestrebt
  • eigenverantwortliches und teamorientiertes Arbeiten in interessanten Aufgabengebieten.

Beruf und Familie Zertifikat 2015

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; sie werden bei gleicher Eignung im Rahmen der Regelungen des Bundesgleichstellungsgesetzes vorrangig eingestellt. Die Bundesnetzagentur unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch flexible Arbeitszeitmodelle. Seit 2015 ist sie als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter der Kennziffer Z 15-2h bis zum 23.01.2018

per Mail (als eine zusammengefasste Datei im doc.- oder pdf.-Format) an: Karriere3@BNetzA.de

oder per Post an die:
Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Z 12-12, Kennziffer Z 15-2h
Postfach 80 01
53105 Bonn

Informationen zum TVöD erhalten Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums des Innern.

Informationen zum Bewerbungsprozess haben wir in einer PDF-Datei für Sie zusammengestellt.