Navigation und Service

Die Bundesnetzagentur sucht für spannende Aufgaben (Wirtschafts-) Ingenieure (m/w/d) als Sachbearbeiter*innen

Bewerbungsfrist 26. Juni 2020

(Wirtschafts-)Ingenieure (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Für verschiedene Aufgaben in unserem Haus suchen wir Ihre technische Expertise. Je nach Einsatz in den unterschiedlichen Dienstleistungszenten (DLZ) der Bundesnetzagentur sorgen Sie im Prüf- und Messdienst (PMD) mit moderner stationärer und mobiler Messtechnik dafür, dass das Frequenzspektrum effizient und störungsfrei genutzt werden kann, überwachen das Angebot von elektrischen und elektronischen Geräten auf dem deutschen Markt (Marktüberwachung) oder sorgen für die Sicherstellung der Elektromagnetischen Umweltverträglichkeit (EMVU) und unterstützen die Erstellung von Standortbescheinigungen, oder Sie bearbeiten Frequenzzuteilungen, teilweise auch im Rahmen von Großveranstaltungen.

Ihr Profil

  • Ein in Kürze oder bereits abgeschlossenes Bachelor- oder Diplom(FH)-Studium der Fachrichtungen Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, Hochfrequenztechnik, Informations- und Kommunikationstechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung oder einer anderen Fachrichtung mit nachgewiesenen Kenntnissen in der Nachrichten- oder Hochfrequenztechnik
  • Verständnis für technische, rechtliche und ökonomische Zusammenhänge
  • Kommunikationsstärke und Kooperationsfähigkeit
  • Freude an eigenverantwortlicher und interdisziplinärer Arbeit
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Für den Einsatz im PMD Bereitschaft und persönliche Voraussetzungen für Arbeiten auf höhenexponierten Arbeitsplätzen sowie Besitz des Führerscheins der Klasse B und Bereitschaft zum Führen der für die Aufgabenerledigung bereitgestellten Fahrzeuge
  • Je nach Einsatzgebiet ist eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz erforderlich.
  • Sie haben idealerweise Berufserfahrung in der Hochfrequenz- oder Nachrichtentechnik und grundlegendes Wissen über die gesamte Bandbreite der Funkdienste sowie Erfahrungen mit Messtechniken und Messverfahren. Wenn Sie in den Beruf einsteigen, freuen wir uns über Berührungspunkte zu den Aufgaben der Bundesnetzagentur.

Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem hoch motivierten Team
  • Eine unbefristete Beschäftigung mit einer Eingruppierung nach Entgeltgruppe 9b – 12 TVöD; die Übernahme in das Beamtenverhältnis wird angestrebt
  • Eine Übernahme bis zur Besoldungsgruppe A 11 Bundesbesoldungsordnung, sofern Sie bereits verbeamtet sind
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Beruf und Familie Zertifikat 2015

Seit 2015 sind wir als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert mit u.a. vielfältigen Möglichkeiten in den Bereichen Arbeitszeit, Telearbeit und mobiles Arbeiten, Betreuungsmöglichkeiten für Kinder, diverse Gesundheitsmaßnahmen, eigene Kantine, vergünstigtes Monatsticket für den Personennahverkehr (Job-Ticket).

Ihre Bewerbung

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer Ing_gD_ASt bis zum 26.06.2020:

per E-Mail (als eine zusammengefasste Datei im pdf-Format) an: Karriere2@BNetzA.de

Als Einsatzorte kommen Dortmund, Kassel, Eschborn, Darmstadt, Neustadt, Magdeburg, Bremen, Hannover, Rheurdt, Erfurt, Leipzig, Reutlingen, Nürnberg und Augsburg in Betracht. Geben Sie insoweit bitte an, welchen Dienstort oder welche Dienstorte Sie bevorzugen.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; sie werden bei gleicher Eignung im Rahmen der geltenden gesetzlichen Regelungen bevorzugt eingestellt.

Sofern Sie einen ausländischen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Anerkennung des Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) der Kultusministerkonferenz bei.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Situation (Coronavirus-Pandemie) könnten Vorstellungsgespräche ggf. per Videotelefonie geführt werden.

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Z 12-Karriere2, Kennziffer Ing_gD_ASt
Postfach 80 01
53105 Bonn

Weitere Hinweise und Bewerbungstipps finden Sie hier.

Informationen zum TVöD erhalten Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums des Innern, www.bmi.bund.de