Navigation und Service

Beschwerdedaten
Kontaktdaten
Druckvorschau

Falls die Anrufe auf mehreren Anschlüssen eingingen, tragen Sie die Rufnummern bitte am Ende Ihrer Angaben unter „Zusätzliche Hinweise“ ein.

Zu welchem Zeitpunkt erfolgten die Anrufversuche? ggf. Anrufliste beifügen:






Geben Sie bitte- wenn möglich- mindestens den ersten und den letzten Anrufversuch an:

Wie häufig sind Sie von der Rufnummer angerufen worden? (Anzahl Anrufe)

War die Klingeldauer zu kurz, um den Anruf entgegennehmen zu können?



Sind nach Entgegennahme der Anrufe Gespräche zustande gekommen?



Haben Sie die angezeigte Rufnummer zurückgerufen?*



Möglicherweise handelt es sich in Ihrem Fall um einen versuchten Werbeanruf. Haben Sie in den Erhalt von Werbeanrufen eingewilligt?*



Wenn ja, dann geben Sie uns bitte hier zusätzliche Informationen:

Haben Sie sich bereits mit diesem Sachverhalt / Verstoß an die Bundesnetzagentur gewandt? Falls ja, geben Sie bitte unsere Bearbeitungsnummer an.

Sie haben über das Feld „Anlagen“ die Möglichkeit, uns Dateien zu übermitteln. Bitte verwenden Sie hierzu die üblichen Dateiformate wie z.B. jpg, tif, pdf oder msg (Outlook-Mail). Falls Sie uns mehrere Dateien übermitteln wollen, verpacken Sie diese bitte zu einem ZIP-Archiv (max. 25 MB).

Anlage

* = Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden