Navigation und Service

Elektronische Vertrauensdienste

Qua­li­fi­zier­te elektronische Signatur

Kurz gesagt entspricht die qualifizierte elektronische Signatur in der elektronischen Welt der herkömmlichen Unterschrift.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit der Fernsignatur. Hier ist keine zusätzliche technische Ausrüstung (Signaturkarte, Kartenlesegerät) notwendig. Die qualifizierte elektronische Signatur wird von einem qualifizierten Vertrauensdiensteanbieter im Auftrag der unterzeichnenden Person erstellt. Hierfür muss die unterzeichnende Person im Vorfeld seine Identität gegenüber dem Vertrauensdiensteanbieter sicher nachweisen. Dieser Dienst wird von den Anbietern, welche mit einem Sternchen (*) markiert sind, angeboten.

Anbieter

Atos Information Technology GmbH
Website: https://pki.atos.net/trustcenter/de/pki-service
E-Mail: dl-de-vda-hba@atos.net
Bank-Verlag GmbH *
Website: https://www.bank-verlag.de/bvsign
E-Mail: bvsign@bank-verlag.de
Deutsche Telekom AG
Website: www.telesec.de
E-Mail: trustcenter.notary@t-systems.com
DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH
Website: www.dgn-service.de
E-Mail: infoline@dgn.de
medisign GmbH
Website: www.medisign.de
E-Mail: info@medisign.de

Bundesagentur für Arbeit (BA)
Die Bundesagentur für Arbeit ist qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter für qualifizierte elektronische Signaturen. Der Dienst richtet sich an die eigenen Bediensteten.

 

Allgemeine Informationen zur Anbieterleiste und dem "Trusted List Browser" der EU sind hier zu finden.