Navigation und Service

CB-Funk

Der CB-Funk ist eine private, nicht kommerzielle Funkanwendung und dient der Nachrichtenübermittlung (Sprache und Daten) zwischen den Nutzern, wobei alle Nutzer gleichberechtigt sind.

CB-Funk-Allgemeinzuteilung

Gemäß der im Folgenden herunterladbaren "Allgemeinzuteilung von Frequenzen für den CB-Funk" (Amtsblattverfügung Nr. 132/2019) ist jedermann berechtigt die dort zur Nutzung im CB-Funk vorgesehenen Frequenzen unter den festgelegten Bestimmungen zu nutzen. Die in der Vergangenheit von der Bundesnetzagentur zugeteilten Kennungen im CB-Funkanlagen sind gegenstandslos.

CB-Funk Allgemeinzuteilung (pdf / 151 KB) (Vfg 21/2021)

Weitere Hinweise

Regelungen zur harmonisierten Nutzung von Frequenzen für CB-Funkanlagen sind in der ECC Entscheidung (11)03 enthalten.. Über den folgenden Link sind Informationen zur Umsetzung der ECC-Decision (11)03 in den einzelnen Ländern zu finden.

Im Bereich der Bundesrepublik Deutschland ist diese Umsetzung mit der CB-Funk-Allgemeinzuteilung erfolgt. Weitere Informationen zum Betrieb von CB-Funkgeräten sind. aus den Geräteunterlagen ersichtlich beziehungsweise bei der für das andere Länder zuständigen Verwaltung erhältlich.