Navigation und Service

Veroeffentlichung Frequenznutzungsplan

Regulierungsbehörde veröffentlicht vollständigen Frequenznutzungsplan

Ausgabejahr 2003
Erscheinungsdatum 19.11.2003

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) veröffentlicht heute erstmalig einen vollständigen Frequenznutzungsplan für die Bundesrepublik Deutschland.

Es handelt sich hierbei um eine Gesamtübersicht über alle Frequenznutzungen im Frequenzbereich von 9 kHz bis 275 GHz in der Bundesrepublik Deutschland. Der Frequenznutzungsplan besteht aus insgesamt 462 Frequenznutzungsteilplänen. Er enthält Angaben über die Frequenzbereichszuweisungen an Funkdienste und über die zu berücksichtigenden Nutzungsbestimmungen. Darüber hinaus sind alle in Deutschland zulässigen Frequenznutzungen und deren Frequenznutzungsbedingungen beschrieben.

In einem eigenen Abschnitt sind Angaben über induktive und Infrarot-Funkanwendungen, ISM-Anwendungen (industrielle, wissenschaftliche, medizinische, häusliche oder ähnliche Anwendungen) sowie über Telekommunikationsanlagen und Netze enthalten.

Exemplare des Frequenznutzungsplans können bestellt werden bei der

Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post
Dienststelle 214a
Stichwort: Frequenznutzungsplan
Tulpenfeld 4
53113 BONN oder

Postfach 8001
53105 BONN

Telefax: 0228/14-61 25

Adresse für elektronische Post: Wolfgang.Becker@regtp.de

Die Abgabepreise für den Frequenznutzungsplan betragen für die komplette Ausgabe 18,00 € je Exemplar zuzüglich Versand- und ggf. Nachnahmekosten. Der Frequenznutzungsplan und weitere Informationen zu diesem Thema können auch auf der Web-Seite der Reg TP unter http://www.regtp.de-Frequenznutzungsplan eingesehen werden.